>

In einem der zahllosen Action-Filme aus Hollywood heisst es :”Ich weiß nicht was erschreckender ist, die Tatsache, dass uns eine Atombombe abhanden gekommen ist oder dass es einen Begriff dafür gibt.” Kenner der Szene wissen, dass es sich um “Broken Arrow” handelt. Ich möchte nicht auf den Film eingehen, aber in gewisser Weise erlebte ich heute meinen ganz privaten “Broken Arrow”.

Gleise Mit dem Wunsch in absehbarer Zeit nach Dresden zu gelangen stand ich in Erwartung auf den Zug auf dem Bahnsteig und hoffte auf eine pünktliche Ankunft des Zuges. Gut, wer oft mit der Bahn unterwegs ist, kennt a.) das Gefühl, die Erwartungen und b.) die damit allzu oft verbundene Enttäuschung, denen ich nun ebenfalls zu Teil werden durfte. Mein ersehnter Zug hatte eine angekündigte Verspätung von 30 Minuten, aus denen in der Realität 40 wurden, aber das Beste, und dafür kann die Bahn nun wirklich nichts, war die Begründung…

“Plingeling – Achtung Reisende auf Gleis 1, wegen eines ‘Stellwerkausfalls’ verspätet sich der Zug…” (technische Daten und Sonstiges nicht interessant)

Ich kann mich nur wiederholen. Was finde ich erschreckender, die Tatsache, oder dass es eine Ansage dafür gibt? Es gibt tatsächlich eine Ansage, dass ein Zug wegen eines Stellwerkausfalls Verspätung haben wird.
Stellen wir uns mal die nette Dame vor, die alle Wörter, aus denen die Ansagen generiert werden auf ein Band (Chip) spricht: “.. Gleis, Eins, Stellwerksausfall…” Ich denke in diesem Moment musste eine Pause im Tonstudio eingelegt werden, weil die gute Frau einen Lachanfall bekommen hat.

Was ich aber noch viel spannender finde ist der Aspekt, dass die Bahn davon ausgeht, dass ein solcher Ausfall so oft vorkommt, dass er eine eigene Ansage bekommt. Jetzt fühle ich mich gleich ein bisschen wohler, die Bahn kennt die meisten Fehler, die sie macht. Toll, dann sollte sie die Ansagetexte online stellen, damit wir uns ein Bild davon machen können womit die Bahn so rechnet.. “Der Zug hält aufgrund eines Terroranschlges nicht in XYZ.” oder so.

Meine lieben Softwaregenossen, das nenne ich mal Exception Handling. Ein Stellwerksausfall ist eine erwartete Exception und kann behandelt werden, durch Ansagen und natürlich auch durch Reparaturen.

 

BTW: Es stellte sich heraus, dass das Stellwerk wegen eines Brandes ausgefallen ist, da kann die Bahn wirklich nichts dafür.

Jan

Advertisements